Abschied gestalten

Professionelle Begleitung

Abschied nehmen – Abschied gestalten

Abschiedsfeiern zählen zu den schwersten Stunden, die wir Menschen durchstehen müssen. Umso wichtiger sind eine sensible Vorbereitung und ein würdiger Ablauf. Ein Ablauf, der Halt gibt in diesen schweren Momenten des Abschieds.

Zur Vorbereitung der Feier gehört ein langes und intensives Gespräch mit den Angehörigen. Da ich die Verstorbenen in der Regel nicht kannte, ist es wichtig, sich ein Bild zu machen. Denn die Verstorbenen stehen im Mittelpunkt der Feier. Es ist ein persönlicher Abschied. Nur der spendet Trost.

Die Abschiedsfeier kann rein weltlich erfolgen, aber auch mit christlichen Elementen, bis hin zur Verwendung von Ritualen aus der katholischen oder evangelischen Bestattungsfeier. Kirchenmitgliedschaften spielen keine Rolle.